Round Robin Collaborations

Das Zeichnen an Runden-Collaborations (Round Robin) ist für unsere Treffen immer eine tolle Möglichkeit in einer größeren Gruppe zusammenzuarbeiten. Passend zu unserem Kalender der Feste haben wir uns beim letzten Treffen fünf verwandte Themen ausgewählt und gemeinsam in Postkarten-Größe (DIN A6) umgesetzt.

Die ersten drei Ergebnisse seht ihr hier. Weitere Infos und Steps haben wir auf Facebook und Twitter gepostet. 🙂

 

 

 

#KaBOOMotivation

Happy 2018!
KaBOOM! starten motiviert ins neue Jahr mit einem neuen Jahresprojekt: Unter dem Hashtag #KaBOOMotivation stellen wir euch künftig jeden Monat im Wechsel ein anderes Projekt oder eine Challenge auf Facebook und Twitter vor, an der wir aktuell arbeiten. Von Illustrationen, über Comics, Animationen und Basteleien kann das so ziemlich alles sein – so bunt und frei wie unsere Mitglieder – also seid gespannt 😀
Ziel ist es, in dem jeweiligen Monat an einem teils sehr lang geplanten Projekt weiterzuarbeiten und dabei möglichst weit zu kommen! Dabei freuen wir uns auf euren Ansporn und Kommentare, damit wir immer schön motiviert bleiben. Wir laden euch herzlich ein, euch ebenfalls der Challenge zu stellen und unter dem Hashtag eure eigenen Projekte voranzutreiben! Auf ein erfolgreiches 2018!

Den Anfang unserer monatlichen #KaBOOMotivation Challenge macht ein Projekt, an dem gleich mehrere KaBOOM-Artists mitgewirkt haben, und dem sich jetzt die liebe Livanya angenommen hat…

#KaBOOMotivation #wip #artchallenge

KaBOOM! Podcast Nr.1 – History of KaBOOM

Inspiriert von anderen Podcasts wie dem Nerd Ship Podcast und Zeichnerrunde haben die KaBOOM! Mädels das letzte große Treffen genutzt und neben dem Zeichnen ebenfalls ihren ersten Podcast aufgenommen. Hier erfahrt ihr, wie KaBOOM! eigentlich entstanden ist und sich in den letzten Jahren entwickelt hat.

Sprecher in dieser Folge: Janika, Lisa, Lydia, Yvonne

Ob wir weitere Podcasts aufnehmen werden, ist noch abzuwarten. 🙂

Kalender der Feste – Videovorstellung

Hervorgehoben

In diesem Video könnt ihr einen genauen Blick auf unseren “Kalender der Feste” werfen und so einen Eindruck vom Inhalt, der Gestaltung und der Verarbeitung erhalten! 😀
Bis Ende Dezember könnt ihr den Kalender bei uns erwerben.
Alle Infos dazu im Video und hier auf unserer Seite.