Kalender der Feste



Der KalenderAbtrennung der Postkarte vom Kalendarium

Der „Kalender der Feste” ist ein Tischkalender, der jeden Monat ein anderes kulturelles Fest aus ganz unterschiedlichen Teilen der Welt vorstellt.

Jedes Fest wurde von einer/m anderen Künstler/in liebevoll illustriert, sodass der Kalender zwölf vielfältige und farbenfrohe Illustrationen enthält. Auf den Rückseiten der Kalenderblätter finden sich Erläuterungen zum jeweiligen Fest.

Das Kalendarium bietet Platz, um z.B. Geburtstage einzutragen, und kann jedes Jahr wieder verwendet werden.

Wer jedoch nach einem Jahr den Kalender nicht mehr nutzen möchte, kann die Motive als Postkarte abtrennen und so jeden Monat einen Festtagsgruß an Freunde oder Familie versenden.

Um das Werk abzurunden, wurde eine hochwertige Ausstattung mit 300 g/m² Aquarell-Papier gewählt.


Preis: 12 Euro

Erhältlich auf verschiedenen Messen und Conventions. Die aktuellen Termine gibt es hier.


 


Die KünstlerInnen

Nenu Namakemono
Livanya Holzesserin
Amandola
Vel Morgen
gentletrees Lew Bridcoe
Flügelchen kiriOkami
Sternenzucker Sushi